Fußpilz (Tinea pedis)

Jetzt Termin buchen | T: 0157 80 56 29 00 

Eine Fußpilzerkrankung heilt nicht von allein und muss behandelt werden. Die Übertragung von Fußpilz erfolgt von Mensch zu Mensch durch direkte oder indirekte Schmier- und Kontaktinfektion. Wird Fußpilz nicht konsequent behandelt, besteht das Risiko der Ausbreitung der Pilzinfektion mit den entsprechenden Konsequenzen. Eine konsequente Fußpflege und sorgfältige Hygiene sind während einer Fußpilzerkrankung ganz besonders wichtig.

Privatpraxis Carisma
Professional Foot Expert – Ihre Füße in besten Händen
Pfalzburger Straße 50 – 10717 Berlin
Termine nach Vereinbarung
Montag – Freitag: 09 – 18 Uhr | Sonntag: 11 – 18 Uhr

Die Pilzinfektion kann sich auf den gesamten Fuß, die Fußnägel und auf andere Haut- und Körperbereiche ausbreiten. Besonders in den Körperregionen, in denen ein feucht-warmes Milieu herrscht. Eine weitere mögliche Folge ist die Entstehung von Infektionen, da durch die Besiedlung mit Pilzen, die natürliche Abwehrreaktion der Haut geschädigt werden kann, so dass Bakterien und Viren in die Haut eindringen und zu Entzündungen führen können.

Symptome bei Fußpilz

  • weißliche, aufgequollene oder nässende Haut
  • Rötung, Schuppung der infizierten Hautstellen
  • Bildung von Blasen oder Pusteln
  • Brennen
  • Juckreiz
  • Unangenehmer Geruch

Erscheinungsformen von Fußpilz

  • interdigitale Form
    Zwischen den Fußzehen meist 4. und 5. Zeh. Im Anfangsstadium feuchte aufgeweichte Haut, Juckreiz. Im weiteren Verlauf können betroffene Hautbereiche schuppig werden, sich kleine Bläschen oder Pusteln bilden, Hautrisse, unangenehmer Geruch.
  • squamös-hyperkeratorische Form
    Beginnt an den Fußsohlen und breitet sich auf Fußrücken und Fußkanten aus. Im Anfangsstadium verstärkte Trockenheit und Schuppung der Haut. Im Verlauf der Erkrankung kommt es zur übermäßigen Verhornung und zur Entstehung von Hautrissen besonders an den Fersen. Häufig wird diese Form von Fußpilz nicht erkannt.
  • vesikuläs-dyshidrotische Form
    Ausgangspunkt meist im Bereich des Fußgewölbes und der Fußkanten. Es bilden sich kleine mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen, die aufgrund der Hornschicht nicht aufgehen sondern eintrocknen. Spannungsgefühl und Juckreiz der Haut.

Nachweis des Erregers

Um die Diagnose Fußpilz eindeutig feststellen zu können, ist ein mikroskopischer Nachweis des Erregers im Nativpräparat durch einen Facharzt erforderlich. Für eine erfolgreiche Behandlung ist es wichtig zu wissen, um welchen Fußpilz-Erreger  (Dermatophyten, Hefepilz oder Schimmelpilz) es sich handelt. Daher sollte eine Pilzkultur angelegt werden, um den Erreger genau bestimmen zu können. Bis dann ein genaues Untersuchungsergebnis vorliegt, kann es ja nach Pilzart, einige Tage oder auch Wochen dauern.

Faktoren, die einen Befall mit Fußpilz begünstigen können
  • Familiäre Disposition
  • Diabetes mellitus
  • Durchblutungsstörungen
  • Geschwächtes Immunsystem
  • Hautverletzungen
Arten von Antimykotika

Bei der Behandlung von Fußpilz werden in der Regel Antimykotika verabreicht. Welche Antimykotika angewendet werden, ist abhängig vom Ausmaß der Pilzinfektion.

  • fungistatischen Antimykotika
    Hemmen das Wachstum und die Vermehrung der Erreger
  • fungiziden Antimykotika
    Gezielte Abtötung von Pilzerregern

Antimykotika werden äußerlich (z. B. Salben, Sprays, Tinkturen ) oder in Form von Tabletten verabreicht. Antimykotika gibt es mit verschiedenen Wirkstoffen. Je nach Wirkungsspektrum wird dabei unterschieden in Schmalspektrum- und Breitspektrum-Antimykotika:

  • Schmalspektrum-Antimykotika
    Sind nur bei einer geringen Zahl von Fußpilz-Erregern wirksam. Vor der Anwendung von Antimykotika muss daher die genaue Pilzart festgestellt werden.
  • Breitspektrum-Antimykotika
    Bekämpfen mehrere Pilzarten gleichzeitig und können bei einer Vielzahl unterschiedlicher Fußpilz-Erreger eingesetzt werden.
Franz Raneburger
Circa drei Jahre bin ich nunmehr sehr zufriedenener Kunde bei Frau Porath . Die Behandlung ist Wellness für die Füße. . Der sechs Wochen Rhythmus ist für mich sehr gut und ich freue mich schon auf die nächste Behandlung.
Dirk F.
Frau Porath ist sehr professionell und kompetent. Ich bin immer sehr zufrieden und fühle mich gut behandelt und beraten! Ich kann CARISMA nur weiterempfehlen!
Tatjana Feid
Ich komme jetzt schon seit über einem Jahr regelmäßig zur Fußpflege und bin jedes Mal von der hervorragenden Qualität beeindruckt. Schon beim Betreten der Praxis spürt man die Professionalität und das Engagement. Die Räumlichkeiten sind sauber und gepflegt, was mir persönlich sehr wichtig ist. Frau Porath hat mir geholfen, die Gesundheit meiner Füße erheblich zu verbessern. Ich kann Carisma wärmstens empfehlen und freue mich jedes Mal auf meinen Termin, auch wenn ich dafür eine Stunde Anfahrt in Kauf nehmen muss.
Oliver Boy
Seit einigen Jahren gehe ich regelmäßig zur medizinischen Fußpflege. Da ich Diabetiker bin, ist eine gründliche Behandlung besonders wichtig. Frau Porath ist professionell und gründlich. Die Umgebung und die Arbeitsgeräte sind hygienisch sauber und immer auf dem neuesten Stand der Technik. Nachdem ich zuvor verschiedene Kosmetikstudios ausprobiert habe, kann ich mit Recht sagen, bei Carisma sind sie in den besten Händen.
Alexandra R.
Sehr zu empfehlen.
Sven
Ich bin wegen einem deformierten Fußnagel seit einigen Monaten zur medizinischen Fußpflege. Die Behandlung mit einer Nagelspanne, aber auch die ganze Behandlung führt Frau Porath sehr professionell und kompetent durch. Dabei erfolgt auch eine zielgerichtete Beratung. Ein Erfolg ist deutlich sichtbar. Sie sehr freundlich und zuvorkommend und die Behandlung wird in einem tollen, sauberen und modernen Ambiente durchgeführt.
Andrés Sánchez
Sehr empfehlenswert. Fr. Porath ist sehr kompetent und freundlich!
S. R.
Sehr gute medizinische Fußpflege, extrem sauber und ordentlich (so muss es sein), tolle Beratung, professionell und diskret, einfach nur zum Wohlfühlen🤗👍☘️👌

Carisma Fußpflegepraxis | Professional Foot Expert – Ihre Füße in besten Händen
Termine nach Vereinbarung | Montag – Freitag: 09 – 18 Uhr | Sonntag: 11 – 18 Uhr

Gleich anrufen und Termin anfragen | T: 0157 80 56 29 00
Pfalzburger Straße 50 – 10717 Berlin

“Geben Sie Ihre Füße in professionelle Hände. Hohe Fachkompetenz und fachlich stets am Puls der Zeit. Bei  Carisma medizinische Fußpflege und Pediküre in Berlin Wilmersdorf sind Sie in den besten Händen.”

FRAU K. PORATH, INHABERIN

Nehmen Sie sich Zeit für sich.

Gönnen Sie sich eine Auszeit. Sie haben es sich verdient.